Zerspanung

WEDOLIT-KÜHLSCHMIERSTOFFE

lassen bei der Metallbearbeitung keine Wünsche offen

Neu entwi­ckelte Werkstoffe, moderne Bearbei­tungs­ma­schinen, immer größer werdende Schnitt­ge­schwin­dig­keiten und höhere Tempe­ra­turen erfordern Kühlschmier­stoffe von höchster Qualität, die auch den immer strenger werdenden ökolo­gi­schen Anfor­de­rungen gerecht werden. Wir haben die Lösung: WEDOLIT-Kühlschmier­stoffe

EINSATZBEREICH

  • Schleifen / Hartme­tall­schleifen
  • Reiben, Fräsen, Drehen
  • Bohren / Tiefloch­bohren
  • Räumen, Sägen, Rohrschweißen
  • Als Ultra­schall-Kopplungs­medium

EIGENSCHAFTEN

  • Ausge­zeichnete Kühl- und Schmier­eigen­schaften
  • Geringe Schaum­bildung
  • Optimaler Korrosions­schutz
  • Umwelt­ver­träglich

ERGEBNISSE

  • Perfekter Korrosions­schutz für Maschine und Werkstück
  • Verschleiß­schutz der Werkzeuge
  • Hohe Standzeit der Emulsionen
  • Sicherheit der Maschi­nen­be­diener

WEDOLIT-Kühlschmier­stoffe erfüllen höchste Anfor­de­rungen, die Ferti­gungs­un­ter­nehmen an die mecha­nische Bearbeitung stellen. Sie bieten neben ausge­zeich­neten Kühl- und Schmier­eigen­schaften einen optimalen Korrosions­schutz und sind damit für viele Ferti­gungs­ver­fahren die beste, wirtschaft­lichste und umwelt­freund­lichste Lösung.

Portfolio

WASSERMISCHBARE KÜHLSCHMIERSTOFFE

  • Auf Basis von Mineralölen oder Estern
  • Formalde­hydhaltige und formalde­hydfreie Einstel­lungen mit guter Standzeit
  • Amin- und borsäu­re­freie Kühlsch­schmier­stoffe
  • Aminhaltige, borsäu­re­freie Kühlschmier­stoffe
  • Amin- und borsäu­re­haltige Kühlschmier­stoffe

BEARBEITUNGSTECHNIK: Schleifen, Reiben, Fräsen, Drehen, Bohren, Tiefloch­bohren, Räumen, Sägen.

MATERIALIEN: Stahl, Edelstahl, Hartmetall, verzinktes Material, NE-Metalle, Buntmetalle und Titan.

SCHNEIDÖLE

  • Mineralöl- und ester­ba­sie­rende Schneidöle
  • PAO- und chlor­pa­raf­infrei

BEARBEITUNGSTECHNIK: Schleifen, Reiben, Fräsen, Drehen, Bohren, Tiefloch­bohren, Gewin­de­schneiden, Räumen und Sägen, Honen, Schneiden, Hochge­schwin­dig­keits­schleifen, Läppen.

MATERIALIEN: Stahl, Edelstahl, Hartmetall, verzinktes Material, NE-Metalle, Buntmetalle und Titan.

SYNTHETISCHE KÜHLSCHMIERSTOFFE

  • Basis Wasser oder Polymere
  • Amin- und borsäu­re­haltig
  • Amin- und borsäu­refrei

BEARBEITUNGSTECHNIK: Sämtliche Schleif­ope­ra­tionen, Hartme­tall­schleifen

KÜHLSCHMIERSTOFFE FÜR DIE ROHRBEARBEITUNG

  • Amin- und borsäu­re­haltig
  • Amin- und borsäu­refrei

BEARBEITUNGSTECHNIK: Rohrschweißen, Ultra­schall-Kopplungs­medium